Freitagstextergewinner

Da haben sich also meine Wenigkeit und das hinreißende Fräulein Florente zusammengefunden, diverse Köstlichkeiten verspeist und mit größeren Mengen Früchtetee hintuntergespült (der Weißwein war leider aus), um hier und heute, naja, gestern abend, den schönsten, besten, passenden und überhaupt Beitrag zum Freitagstexter zu küren und huldvoll den hier dargebotenen Pokal zu überreichen.

Freitagstexter

Zusammen mit Pokal, Ruhm und Ehre fällt auf den Gewinner auch die Bürde der Bildsuche und des Rechtzeitighochladens am kommenden Freitag.

Die Entscheidung war nicht einfach, da das abgeschobene Olivenbäumchen in seinem zur optischen körperverletzung befähigten Übertopf doch unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen hat, daher aber auch lustig zumal wir über ein lebendiges Talent zu ausführlichem Kopfkino verfügen (besonderen Dank an dieser Stelle für die Inkontinenzbezüge und das Bild empört demonstrierender Fici vor einem Treppenabsatz).

Knapp wurde es dann letzten Endes zwischen den Herren Wortmischer, mit seinem äußerst lehrreichen Beitrag zur Gerontologie der Zimmerpflanzen, und Lo, dessen Entschuldigungsschreiben uns mit seinem extrem hohen Niedlichkeitsfaktor fast überzeugt hätte, dann aber in letzter Sekunde von Schreiben wie atmens schlichter und doch so sehr Bild und Situation treffender Notiz vom Tisch gefegt wurde. Dort sehen wir uns also am Freitag wieder.

Herzlichen Glückwunsch!
Lo - 11. Okt, 08:49

Herzlichen Glückwunsch!

An die Gewinnerin
aber auch an die Jury!
Auf ein "Neues"!

:-)

Wortmischer (Gast) - 11. Okt, 21:01

Herzlichen Dank für die Würdigung auffem Treppchen! Und herzlichsten Glückwunsch an die/den AtemschreiberIn. Ich freu mich auf die nächste Runde!

Anna Licht - 12. Okt, 09:52

Ich hätte gerne alle erwähnt, weil mir alle Beiräge Spaß gemacht haben (oder mir zumindest ein Fragezeichen ins Gesicht gezaubert haben^^), aber leider war nicht genug Zeit, das auch angemessen zu tun. Deswegen habe ich mich entschieden, nur die Teppchenplätze zu ehren.

schreiben wie atmen - 12. Okt, 19:10

An dieser Stelle,

wenn auch mit einiger Verspätung - ein so herzliches wie überraschtes Dankeschön von der Alten Saeckin.

Und Du so?

Du bist nicht angemeldet.

Sieh mal zu!

warm und licht und plüschig

Queries

annaslichtÄTwebDOTde

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.

Nix geht verloren, der Treibsand wird archiviert: Deutsches Literaturarchiv Marbach. Danke.

Anna

- heißt eigentlich anders und schreibt seit 2002 hin und wieder was ins Internet, seit 2007 tut sie es hier. Ab und an denkt sie wegen Untätigkeit laut oder leise übers Löschen nach, durchringen kann sie sich nicht. Im Treibsand versinken Gefühle, Eindrücke und Textfetzen, die irgendwohin müssen, aber nirgends so richtig passen wollen.

Status

Online seit 3778 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Okt, 16:34

Credits


[- bilderrätsel -]
[- die worte der anderen -]
[- echtzeit -]
[- formaler selbstinzest -]
[- im rhythmus bleiben -]
[- konturverneinend -]
[- nonverbales treiben lassen -]
[- oder so -]
[- pärchenmärchen -]
[- woahaberjetztechtmaey -]
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren